Sie befinden sich hier: Versicherungen / Rentenversicherung

Private Rentenversicherung

Die private Rentenversicherung zahlt eine lebenslange Rente. Das Kapital wird durch Beitragszahlungen angespart und zum vereinbarten Zeitpunkt ausgezahlt. Es ist auch möglich, eine große Einmalzahlung direkt in eine Rente umzuwandeln.

Die private Rente kann auch ausgezahlt werden, wenn das Kapital rechnerisch bereits verbraucht ist. Hierfür wird die durchschnittliche Lebenserwartung zugrunde gelegt.

Stirbt der Versicherte kurz nach Renteneintritt, werden die Auszahlungen normalerweise eingestellt. Dies kann vermieden werden, wenn eine so- genannte Rentengarantiezeit von z. B. fünf, zehn oder 15 Jahren vereinbart wird. Dann wird die Versicherung im Todesfall die Rente an die Erben weiterzahlen. Die mo- natliche Rente fällt mit Garantiezeit jedoch entsprechend niedriger aus.
 
Lassen Sie sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot erstellen!